Weltreise

Weltreise-Planung

Ich habe Dir ein Weltreise Planung-Tool zusammengestellt.

Wer träumt nicht davon, einmal auszubrechen, nicht arbeiten zu müssen, sondern einfach nur genießen. Reisen, fremde Kulturen kennen lernen, aufstehen wann Du es möchtest. Einfach mal Relaxen, ein Buch lesen. Das schönste ist aber die Reise zu Dir selbst.

Es ist egal ob Du eine Weltreise planst oder vielleicht länger durch einen Kontinent reisen möchtest. Die Aufgaben die Du zu erledigen hast, sind in der Regel dieselben. Als erstes, Glückwunsch…das war die Beste Entscheidung Deines Lebens!!! Um Dir bei deiner Weltreise Planung etwas unter die Arme zu greifen, habe ich Dir ein paar wichtige Dinge aufgeschrieben.

Trotzdem sind mir viele Gedanken durch den Kopf geschossen. Wie soll ich eine Weltreise oder längere Reise finanzieren? Ich habe Familie, ein eigenes Haus oder Wohnung. Ich trau mich nicht allein, was mache ich mit meinem Job. Alles gut. Diese Dinge sind mir auch alle durch den Kopf gegeistert, aber denkt immer daran… Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

Ich kann nur immer wieder sagen…Lebt Eure Träume…Spreche aus eigener Erfahrung, dass Leben kann so kurz sein, von einem Tag auf den anderen ist alles auf den Kopf gestellt. Lebt so lange ihr Gesund seid!!!

Mit jedem Tag rückt der Termin der Abreise näher. Es gibt viel zu tun, macht aber unglaublich viel Spaß sich damit zu Beschäftigen. Ihr solltet etwa 3-4 Stunden in der Woche einplanen, wo ihr Euch ausschließlich mit Eurer Reise beschäftigt. Weltreise Planung macht aber wirklich unglaublichen Spaß.

Wie fängst Du also die Weltreise Planung an?

  • Anfangen jede Reisedoku anzuschauen die ihr finden könnt, inspirieren lassen, unser Planet hat so viele schöne Ecken die nur danach rufen entdeckt zu werden.
  •  im Internet nach Reiseblogs suchen.
  • Reiseführer, Bildbände, Bücher z.B 1000 Places before you die oder Reisebücher von anderen Weltentdeckern. The Journey-Man, Frauen reisen solo
  • Hört Euch um, wo es anderen Reisenden gefallen hat.

 

Dann sollten einige Rahmenbedingungen Deiner Weltreise geklärt werden.

 

Wie lange und welche geilen Orte möchte ich bereisen?

Wie lange?

  • hängt davon ab, wie viel Zeit Du hast, wie lange du Dir Deine Auszeit nehmen kannst. Reise lieber ein bisschen langsamer, lerne das Land, die Menschen kennen. Es gibt so viele tolle Momente, unglaubliche krasse Abenteuer die erstmal verarbeitet werden müssen. Weniger ist hier eindeutig mehr.
  • Achte auch ein bisschen auf die beste Reisezeit. Vielleicht ist gerade Regenzeit, Wirbelsturmsaison in Deinem Reiseziel, das Wetter solltest Du in Deine Planung mit einbeziehen.

Wohin?

  • hängt meiner Meinung nach auch so ein bisschen mit dem Budget zusammen, Asien Mittelamerika sind eher die günstigeren Ziele. Hier kannst Du schon mit etwa 1000 Euro im Monat gut leben. Amerika, Australien, Neuseeland sind eher teure Reiseländer, hier kannst Du mit einem Tagesbudget von etwa 100 Euro rechnen. teure und günstige Reiseländer im Vergleich
  • Gibt es Länder die Du schon immer mal sehen wolltest? Am einfachsten ist es, wenn Du Dir eine Weltkarte kaufst und alle Länder markierst die Dir am besten gefallen. Dabei kommt dann irgendwann Deine Route raus. Jetzt musst Du es noch mit der besten Reisezeit abgleichen und Dich für ein Ticket entscheiden. Bei mir war es gar nicht so einfach, hatte ich mich für eine Route entschieden, wurde die im nächsten Moment wieder über den Haufen geworfen. Dann hatte ich mal wieder eine tolle Reportage im Fernsehen gesehen und wollte diesen Ort auch in meine Reise mit einbinden. Irgendwann solltest Du Dich aber entscheiden und richtig in Deine Weltreise Planung einsteigen.

Will ich allein oder als Paar reisen?

Ich habe mich z.B dazu entschieden die ersten 2 Monate mit meinem besten Kumpel auf die Reise zu gehen. Amerika unser erster Stopp, teuer und deshalb lieber zu zweit. Danach bin ich allein losgezogen. Klasse, trau es Dich einfach. Sicherheit auf Reisen gibt Dir ein paar Tricks die das Reisen sicherer machen.

Welche Dokumente muss ich beantragen?

  • Internationaler Führerschein
  • Visum
  • THIS
  • Studentenausweis
  • Jugendherbergen Ausweis

Was muss ich bei der Gesundheit alles beachten, Impfausweis, Vorsorge

In Deine Weltreise Planung solltest Du die Gesundheit nicht zu kurz kommen lassen. Ich habe mich vorher einmal komplett durchchecken lassen. Zahnarzt, Frauen-Doc, Hausarzt. Zur Impfberatung bin ich zum Gesundheitsamt gefahren. Fang früh genug an, es gibt genügend Impfungen die eine längere Zeit brauchen. Medikamente die Du brauchst vorher genügend besorgen und eine Übersetzung vom Hausarzt in den Rucksack stecken.

Welche Tickets möchte ich nutzen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Deine Tickets zusammen zu stellen. Eher Einzeltickets oder ein Around the World Ticket. Schau hier.

Ich bin in der Regel mit Einzeltickets am Start. Dadurch bin ich etwas flexibler. Ich schau meistens bei Momondo nach meinen Flügen und buche dann aber direkt über den Anbieter. Bin leider ein kleiner Flugschisser und fühle mich damit einfach sicherer.

 

Was mache ich auf meiner Reise mit meiner Wohnung?

Verkaufen

In Deine Weltreise Planung solltest Du einiges beachten. Wenn Du eine Eigentumswohnung oder Haus Besitz kommt die Möglichkeit in Frage, es zu verkaufen. Dann hast Du gleich genügend Startkapital. Eine andere Idee wäre, diese für die Zeit einfach untervermieten. Nicht jeder will für den Traum des Reisens gleich das Haus verkaufen.

Untervermieten

Egal ob Eigentum oder eigene Wohnung. Einfach mal beim Vermieter nachfragen, die meisten Vermieter stellen sich nicht quer, wenn Du für die Zeit Deiner Reise jemanden in Deiner Wohnung wohnen lässt.

Kündigen

Möbel verkaufen, all Dein Hab und Gut verkaufen. Ermöglicht Dir auch gleich Deine Reisekasse auf zu bessern. Oder Du mietest Dir eine Lagerbox an. Hier solltest Du aber die Preise gut vergleichen. Vorteil, Du fängst nach Deiner Reise nicht ganz bei null an.

Weltreise Planung, was mache ich mit meinem Job?

Kündigen oder beurlauben lassen

Tut unglaublich gut. Bevor Du dies machst unbedingt beim Arbeitsamt arbeitslos melden. Musst Dir aber bewusst sein, dass Du nach Deiner Rückkehr nicht sofort wieder einen Job finden könntest. Also etwas Geld für die Rückkehr einplanen. Die andere Möglichkeit wäre, bei deinem Chef zu Fragen ob Du für eine bestimmte Zeit freigestellt werden kannst.

Sabbatical Jahr

Machen unsere Beamten gerne. Du behältst Deinen Job. Bekommst vorher aber schon weniger Geld um auf Reisen weiter dein Gehalt zu bekommen.

Wie viel Geld muss ich einplanen

Hängt so ein bisschen vom Reiseland ab, teure und günstige Reiseländer im Vergleich. Außerdem wie Du Reisen möchtest, bist Du eher jemand der in einem Hotel schlafen möchte, viel mit dem Flugzeug unterwegs sein wirst. Wie schnell Du reist, langsamer reisen kostet weniger, da die Transportkosten geringer sind. Kochst Du selber oder gehst Du gerne Essen. Machst Du viele geführte Touren.

Reiseführer

Bevor Du anfängst für jedes Land einen Reiseführer in Buchform zu kaufen, nimm etwas Geld in die Hand und hol Dir ein Kindle oder einen Tolino. Sie sind wirklich gut. Online Reiseführer haben den Vorteil, dass Sie fast nichts wiegen und Du kannst Sie zu jeder Zeit anschauen. Ein Nachteil gibt es aber leider auch. Karten werden nicht so gut aufgebaut, das Lesen ist etwas schwer aber immer noch besser als für jedes Land einen Reiseführer mitzunehmen.

Was soll ich einpacken

Deine Packliste ist natürlich so ein bisschen davon abhängig in welche Länder Du reisen möchtest, schau aber mal auf meiner Weltreise Packliste rein. Hier habe ich Dir alles zusammengestellt was ich mit auf Reisen nehme.

Welche Versicherungen sind für Deine Weltreise wichtig?

Auslandskrankenversicherung

Ich habe mich für die Hanse Mercur entschieden. Finde die Versicherung passt für mich am besten. Wenn Du eine Weltreise planst, muss Dir bewusst sein, wenn Du Länder wie Amerika und Kanada in Deine Reise mit einbindest, kostet es gleich viel mehr an Versicherung. Wenn Dein Budget nicht so hoch ist, bereise diese Länder einfach später.

Unfallversicherung

Ich habe dann noch eine Unfallversicherung, viele der Reisenden kündigen diese, ich habe mich dazu entschieden sie zu lassen. Bin da lieber etwas vorsichtiger.

Haftpflichtversicherung

Außerdem habe ich noch eine private Haftpflicht. Bei beiden Versicherungen solltest Du nachschauen ob diese auch noch in der Welt gültig sind. Wenn nicht, einfach kündigen. Schau im Kleingedruckten Deiner Police nach oder ruf einfach Deine Versicherung an.

Gepäckhaftpflicht

In der Regel nicht nötig, musst Du aber selber entscheiden. Frag bei deiner Haftpflichtversicherung nach inwiefern Deine Sachen mit abgesichert sind. Das nennt sich „Außenversicherung“

Wo übernachte ich?

Das kommt so ein bisschen darauf an was Du für ein Typ bist, Couchsurfing, Airbnb, Hostel, Hotel, Campen. Es gibt so viele Möglichkeiten. Wie ich übernachte, kannst Du hier anschauen.

Wie komme ich unterwegs an Geld?

Es ist immer gut ein paar Euro oder US Dollar in der Tasche zu haben. Besorg Dir eine Kreditkarte mit der Du überall auf der Welt Dein Geld abheben kannst. Ich habe sogar zwei. Hat sich auch schon bewährt. Habe an einem Automaten mit der einen Karte kein Geld bekommen, dies kann schon mal sehr brenzlig werden. Die andere ging dann einwandfrei. Auch gut, falls Dir mal eine gemaust wird. Sicherheit auf Reisen.

Was Dich auch noch interessieren könnte:

Melde Dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter ein und erhalte tolle Tipps und Tricks über das Reisen!



26 thoughts on “Weltreise-Planung

  1. Nina!

    Wie cool ist das denn!?! Das klingt so gut und ich habe deine Seite schon komplett durchgelesen:-)
    Wann kommt mehr!?!

    Ich bin geniess gerade auch meine Sommerferien und bin in Panama und Costa Rica unterwegs.

    Wo steckst du gerade? In Tallinn, weil das der letzte Bericht war?

    Ich habe letztens mein Handy verloren, deshalb sind ein paar Nummern abhanden gekommen, deine war auch dabei. Und da ich den Facebook messenger nicht habe schreibe ich hier!

    Ich find es mega cool was du machst und auch echt mutig!!! Freu mich drauf von dir und deinem gewissen mehr zu lesen!!!
    Ganz liebe Grüße! Nora

Schreibe einen Kommentar